07 01 2304X1440 2016 Digi Lab Pk Audi Ag Mondial Paris

„DigiLab“ Pressekonferenz AUDI AG

Mondial, Paris 2016

Projektdetails

Mit dem Automobilsalon in Paris endet traditionell das Messejahr. Doch die AUDI AG schwimmt gegen den Strom. Statt das Jahr ausklingen zu lassen, machen die Ingolstädter die Messe in Paris zum Leuchtturmprojekt.

Digitalisierung und Connectivity schaffen völlig neue Möglichkeiten und führen zu einem radikalen Wandel der Automobilbranche. Neue Akteure wie Tesla, Apple, Google oder auch chinesische Player wie Alibaba und Baidu drängen mit mutigen Ideen auf den Markt.

Der Messeauftritt in Paris folgt einer klaren kommunikativen Zielsetzung. Er war ganz und gar dem Thema Digitalisierung und Connectivity gewidmet. So wurde der Markenauftritt zum klaren Statement, Audi zur führenden digitalen Car Company zu machen: mit Elektronik, IT, Apps und digitalen Services als Kernkompetenz. Den architektonischen Rahmen hierfür bildete eine schwebende digitale Wolke über dem Messestand. Das mediale Grid erstreckte sich auf ca. 2.500qm und integrierte ca. 7.000 LED-Kacheln. Dies ermöglichte es, Datenströme sichtbar werden zu lassen und die Themen Digitalisierung und Connectivity über den gesamten Messestand hinweg abzubilden.

In diesem voll digitalen und interaktiven Ausstellungsraum präsentierte Audi internationalen Vertretern aus Medien und Presse die Zukunft des Unternehmens. Und wer von Zukunft spricht, der muss auch Zukunft zeigen: Audi tat dies in zweifacher Hinsicht. Erstens mit den ausgewählten Inhalten und Botschaften und zweitens mit einer holografischen Bühnen-Installation, die im Zusammenspiel mit dem medialen Grid ein vollkommen neues visuelles Erlebnis bot.

Auszeichnungen

  • ADC Nagel (Bronze)
  • BEA Award (Bronze)
  • GALAXY Award (Silber)
  • Automotive Brand Contest (Winner)
  • German Design Award (Special Mention)